Ein Tag im Höhenpark Wachwitz

Die Esskastanien – ein Sommergrüner Baum mit leckeren Früchten

Und diese Früchte wollten wir uns holen! Gemeinsam machten wir uns auf den Weg und auf die Suche. Schon der Hinweg war aufregend und machte hungrig. Gleich nach dem Aufstieg wurden die ersten Fragen laut: “Wann gibt es was zu essen?” Um ein “Verhungern” einzelner zu verhindern, ging´s erst mal an die Stärkung.

Aber dann begann die Suche nach den kleinen braunen Kastanien. Wie wir feststellen mussten, waren wir nicht die einzigen, die sich die Leckerein holen wollten. Vor uns war auch schon das eine oder andere Wildschwein auf der Suche.

Aber… eine kleine Kostprobe fanden wir doch und werden diese auch gemeinsam im Kinderhaus kosten. Es hat allen viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Spaß gemacht, denn das Rahmenprogramm war ja auch nicht das schlechteste!

Danke an unsere Erzieher für diesen schönen und spannenden Tag!

Und später gibt´s hier noch die Bilder der Verkostung! Seid also weiterhin gespannt…

… und hier die Verkostung – hmmmm war das lecker!

 

...ja - schmeckt echt gut! Können wir wieder einmal machen!

…ja – schmeckt echt gut!
Können wir wieder einmal machen!

Ein Tag nach unserem Geschmack…

Achtung Kinder aufgepasst, heute gibt´s nen Riesenspaß!

Aufregung pur! Nach einer unendlich laaaangen Nacht konnten wir endlich alle unsere Fahrzeuge mit in die Kita bringen – es stand ein Fahrzeugtag auf dem Plan!

Schnell noch gefrühstückt und dann gings los. Helm auf, Verhalten im Strassenverkehr besprochen und ab auf die Piste. Unsere Erzieher/innen haben uns die Wege markiert und wir mussten genau auf die Vorfahrtsregeln achten, nach rechts und links schauen und Rücksicht auf andere nehmen. Natürlich wurde auch laut geklingelt und gehupt.                      Ein toller Tag!

Danke für diesen schönen Tag!

Wir wünschen unseren Schulanfängern viel Spaß in der Schule und eine erfolgreiche Zeit!

36 Grad und es wird noch heißer …

… was gibt es Schöneres als gemeinsam eine lustige Zeit hier im Kinderhaus zu verbringen. Schon nach dem Frühstück zogen wir unsere Badehosen an und dann nichts wie raus in Grüne.

Was für einen Spaß wir alle hatten sehen Sie hier selbst! Liebe Eltern, mal ehrlich – möchte man da nicht nochmal Kind sein?

Wir wünschen uns allen noch einen schönen Sommer und unseren “Großen” einen guten Start ins Schulleben!

Ein etwas anderes Gartenhaus für unsre Kleinsten …

Etwas anders? Ja, etwas anders ist es schon das neue Häuschen für unsere Jüngsten. Etwas schief, etwas krumm eben. Aber nicht nur im Aussehen, nein – unser Häuschen SCHMECKT auch anders. Und das liegt daran, dass die Balkonkästen nicht mit bunten Blumen sondern mit leckeren Kräutern bepflanzt wurden. Das haben alle Kinder zusammen gemacht und hatten viiiiiiiiiel Spaß dabei. Und die “Eröffnungsparty” mit leckerem Kräutereis war Spitze. Endlich konnten die Kids ihr neues Domizil erobern.                   Danke an alle für die tolle Unterstützung!

 

 

 

Wir gratulieren zum Kindertag!

Liebe Kinder, heute ist Euer Tag! Wir wünschen Euch viel Spass mit Clown Pauline und Ihren lustigen Streichen.

Was dabei alles zu erleben war, seht Ihr hier nochmal auf den Bildern.

Also Pauline mag es ja gern lustig und sie liebt das zaubern. Sie scheut keine Mühen um jeden Zaubertrick perfekt zu präsentieren – naja manchmal gehts auch in die Hose… aber das ist überhaupt nicht schlimm – wir finden es soooooooo spannend. Nach der Show gab es für uns alle noch ein Luftballontier, natürlich selbst gebaut von Pauline und … was gehört noch zum wichtigsten “Kinder-Feiertag” – na klar ein leckeres Eis!

Danke für diesen perfekten Kindertag (wo sich unsere Erzieher sogar um schönes Wetter gekümmert haben!) sagen wir Kinder aus dem Kinderhaus.

Musik und Tanz rund um die Welt …

Und das war es wieder – unser Fest des Jahres 2017!

Zum diesjährigen Kinderfest haben wir wieder Groß und Klein eingeladen. Gemeinsam wurde gesungen und gelacht, getanzt und gefeiert. Die Stimmung war grandios und die Kids strahlten mit der Sonne um die Wette. Und was wurde nicht alles geboten … Autoscooter und Eisenbahn, Karussell und Schiffsschaukel, Reiten und Kinderschminken und und und noch vieles mehr!

Leider verging die Zeit wieder wie im Flug und so wollte dann auch keiner nach Hause gehen, aber … nach dem Fest ist vor dem Fest! Und das kommt bestimmt!

Wir sagen Danke an alle Mitarbeiter und Unterstützer, die dieses Fest wieder einmalig und unvergesslich werden ließen.

Und wieder ist Frühling …

und wieder bepflanzen wir gemeinsam mit der Gärtnerei Rülcker unser Hochbeet.

Salat, Tomaten, Kohlrabi, Möhren – alles wird vorsichtig in die vorbereitete Erde gepflanzt. Begeistert sucht sich jeder sein Pflänzchen und los gehts. Natürlich gilt es noch die Frage der Pflege zu klären..geschafft. Nun heißt es nur noch warten..warten…warten… und warten auf die Ernte!

Danke an die Fa. Gartenbau Rülcker und die Kollegen am Beet!

 

Wenn einer eine Reise tut …

Landheimfahrt für unsere Vorschüler – endlich gehts los.

Ein ganzes Jahr haben die “Großen” auf diesen Tag gewartet, denn wenn die Vorjahresvorschüler wieder zurück sind, geht die Planung für das kommende Jahr los.

9:30 Uhr in Dresden. Alle (nicht nur die Vorschüler!!) stehen aufgeregt am Strassenrand und warten auf den Bus. Endlich biegt dieser um die Ecke und der Run auf die besten Fensterplätze beginnt. Nachdem alle ihren Traumplatz gefunden haben, Gepäck und Proviant verstaut sind und Frau Nobis allen eine wunderschöne Reise mit vielen tollen Erlebnissen gewünscht hat gehts endlich-endlich los. Die jüngeren Freunde und Erzieher der Gruppen und natürlich Mütter und Väter, Omas und Opas winken dem Bus nach, bis dieser um die Straßenecke gebogen ist. Naja und neben all der Freude wurde auch das eine oder andere Tränchen heimlich weggewischt. Liebe Eltern, in ein paar Stunden sind alle wieder da! Und dann sollten Sie viiiiel Zeit für die Erzählungen Ihrer Kinder einplanen.

Wir wünschen allen Kids und ihren Erziehern eine gute Zeit und interessante Entdeckungen. Viel Spass! Danke an alle Mitarbeiter des Kinderhaus Leubnitz e.V., die dieses Erlebnis für unsere Kinder ermöglichen!

Kommt gesund wieder, wir freuen uns auf Eure interessanten Berichte!

Ach ja und wir hoffen natürlich, dass bis dahin der Zuckertütenbaum gewachsen ist…

Die kleine Hexe Toscanella

Heute war es endlich soweit… Unser Vorschulprojekt mit den Landesbühnen Sachsen startete!

Gemeinsam fuhren wir am Morgen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Radebeul. Aufgeregt und voller Erwartungen waren alle schon zeitig da, packten die Lunchpakete in die Rucksäcke, prüften die Fahrscheine und los ging es!

Und was wir dort alles erlebt haben, lassen Sie sich am besten von Ihren Kindern erzählen…