Landheimfahrt unserer Vorschüler…

Aufgeregt,neugierig und mit Reisegepäck, bei manchem war es das gaaanz große, stiegen unsere Vorschüler in den Bus. Was für Abenteuer warteten wohl auf uns? Das war die alles beherschende Frage und diese wurde auf der Reise natürlich ausführlich diskutiert.

Kaum angekommen, ging es los… Spielplätze sichten, Fussballplatz prüfen, Bettenverteilung – alles geschah fast zeitgleich. Kofferauspacken? … wird immer überbewertet.

Wandern, spielen, quatschen, chillen, Lagerfeuer, Knüppelkuchen, Nonsenssportfest, Eis essen – was war nochmal am Schönsten?

Mit einem gemeinsamen Zuckertütenfest gingen diese herrlichen Tage zu Ende und mach einer hat das abschließende Mittagsschläfchen dann doch etwas länger gehalten.

Danke an alle Mitarbeiter für die tolle Organisation, das überaus gewaltige Engagement und die vielen schönen Erlebnisse.

 

Theater, Theater, der Vorhang geht auf…

Endlich geht es wieder los!

Aufgeregt kletterten gestern morgen unsere Vorschüler in den bereitgestellten Bus. Manch einer hatte doch glatt vergessen, wie schön verreisen ist und genoß die Fahrt in vollen Zügen!

Pünktlich zum Start des Figurentheaters “Schwalbenchristine” und voller Erwartungen saßen dann ALLE auf Ihren Plätzen vor der großen Bühne und folgten hochkonzentriert dem Treiben der Darsteller. Nach der Aufführung blieb der “Eine oder die Andere” nachdenklich sitzen und dachte darüber nach, wie man auch so mutig werden kann. Nach einer Führung durch das ganze Haus gab es doch tätsächlich auch noch ein “Meet and Greet”  mit den Schaupielern. Was für ein schöner Tag!

Aber das war ja noch nicht alles. Heute gab es durch die Schauspieler noch eine “Nachbereitung” der Geschichte hier bei uns im Kinderhaus. Sich für die Schwächeren einsetzen und die Natur schützen … jeder denkt sicher noch ganz lange darüber nach. Wir sagen Danke!

Aber auch unsere Jüngeren werden nicht vergessen. Uns stellt sich heute die spannende Frage: “Wo wohnt der Wurm”? Gemeinsam mit dem ungeduldigen Angler jagen die Kinder dem frechen Wurm hinterher und erleben dabei so einiges abenteuerliches! Aber wo versteckt sich denn nun der kleine Wurm und muss man vielleicht viel besser zuhören???

Danke!

Sicherer Schulweg …

Das zu lernen ist für alle unsere Vorschüler ein MUß!

Gemeinsam mit dem Präventionsteam der Polizei Dresden haben wir heute unser sicheres Verhalten im Strassenverkehr geübt.

Theoretisch besprochen, praktisch gehandelt -

Wie überquert man die Strasse sicher? Wann steht die Ampel auf “Gehen”? Wo schaue ich zuerst hin?

 

 

Osterhase, Osterhase mit der kleinen Schnuppernase …

Wo genau versteckt der Osterhase die Eier?

Genau im Gras – und damit er bei uns ganz, ganz viele Eier verstecken kann, haben wir das mit dem Gras schon mal erledigt. Die Fa. Gartenbau Rülcker GmbH hat uns wieder mit Pflanzerde, Grassamen und Pflanztöpfen unterstützt. Herzlichen Dank dafür!

Und los ging´s. Erde schaufeln, Samen streuen, andrücken, gießen und … dann nur noch warten. Wer hat wohl den grünsten Daumen?

Wer will fleißige Arbeiter seh´n …

Endlich, haben sich wohl ganz viele Eltern gedacht, endlich wieder ein Arbeitseinsatz. So jedenfalls war die Stimmung an diesem kalten, aber sonnigen Samstag. Schon vor 8.00 Uhr waren Schaufeln, Schubkarren und Besen verteilt und los ging´s.

Sandkasten ausschaufeln, neuen Sand einfüllen, Fallschutzkies erneuern, Weidenhütten bauen, Sichtschutz reparieren, Kräuterhügel bearbeiten und und und. Aber auch in den Gruppenzimmern, Garderoben und Treppenhäusern wurde geputzt, gewischt und umgetopft.

Alle Kinder und das Team des Kinderhaus Leubnitz e.V. sagen DANKE

Rot, Blau, Grün sind alle meine Kleider …

Rote WocheBlaue Woche - Grüne Woche

Ja unsere Kleinsten lieben es bunt. Jede Woche wählen wir eine Farbe,  welche dann die Woche dominiert. So essen wir rote Himbeeren, blaue Blaubeeren oder grüne Kiwi´s, selbst das Geschirr zeigt sich kompatibel.

Glauben Sie uns, nichts ist schöner, als mit Ihren Kindern voller Freude und Spass durch eine bunte Welt zu gehen. Kinderlachen inklusive.

Probieren Sie es doch einfach auch zu Hause einmal aus! Es lohnt sich! Versprochen!

Folgen Sie uns auf unserer Reise durch das Zahlenland …

Wie viele Länder gibt es auf unserer Erde? Na – Sie wissen es sicher?!

Im Jahr 2022 gibt es 194 Länder (Staaten) und ab heute ein Land mehr … unser Zahlenland – und Sie finden es im Kinderhaus Leubnitz. Sie haben noch nie davon gehört? Dann lesen Sie selbst!

In diesem bedeutenden Land “jonglieren” die Kinder mit “Zahlen” und erkennen deren Bedeutung. Spielerisch werden die verschiedenen Zahlen mit “Inhalt” bestückt, um so deren Größe und Wichtigkeit visuell wahrzunehmen. Es wird gewogen, vermessen, geschrieben und gewichtet… alles nehmen die Kinder wahr und vertiefen es durch ihr eigenes Tun.

Und Spaß macht es gewaltig…

 

Liebe Eltern …

Sie suchen für Ihr Kind einen Kitaplatz?

Sie wünschen sich für Ihr Kind viel Platz zum Ausprobieren, eine attraktive Raumgestaltung und leidenschaftliche Mitarbeiter?

Dann folgen Sie und Ihr(e) Kind(er) uns auf eine kleine Erkundungsreise durch unser Kinderhaus.

https://youtu.be/oVtOlekwkw4

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern unter den angegebenen Kontaktdaten zur Verfügung.

Ihr zuverlässiges Kinderhaus Leubnitz Team.

 

…dann ist Weihnachten!

Wenn der Schnee leise rieselt, wenn die Kerzen am Baum leise knistern,                                 wenn die Tage langsam ruhiger werden – dann ja dann ist Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine wunderschöne, besinnliche, fröhliche und gesunde Weihnachtszeit.

Genießen Sie die leuchtenden Kinderaugen, die Zeit mit der Familie, das traditionelle Weihnachtsessen und ein gutes Glas Wein.

Lassen Sie das Jahr 2021 einfach Revue passieren und freuen Sie sich mit uns auf ein neues, erfolgreiches 2022. Wir möchten Ihnen auch weiterhin als kompetenter Partner zur Seite stehen!

Passen Sie gut auf sich und Ihre Familien auf!

Ihre Geschäftsleitung Kinderhaus Leubnitz e.V.