Archiv für den Autor: Romy

Großes Sportfest im Kinderhaus

Sportlich gekleidet kamen alle Kinder und Erzieher des Kinderhaus Leubnitz e.V. heute in die Kita, um ein großes Sportfest zu veranstalten. Mit dem Einmarsch der 8 Gruppen und einer lustigen Erwärmung mit Jolinchen, dem Maskottchen der AOK, begann der sportliche Tag. Danach ging es gruppenweise an die einzelnen Stationen. Beim Balancieren über die Bank, Gummistiefelweitwurf, Slalom/Hindernisslauf, Auto/Rollerennen, Besenhockey, Sackhüpfen, Eierlauf und beim Kletterparcour konnte jeder seine Stärken zeigen. Alle Kinder durften mitmachen und unsere Kleinsten, aus den Kleinkindgruppen, schauten am Fenster zu wie die “Großen” im Garten um die Wette kämpften. Nächstes Jahr seid ihr mit dran! Versprochen! Zum krönenden Abschluss des Sportfestes gab es für jede Gruppe einen großen Obst/Gemüsekorb,für jeden Sportler eine Medaille und für die Besten einen Preis.

Vielen Dank an die AOK, RWS, Boschservice am Viertelacker und die Wohnungsgesellschaft Freital, die zum Gelingen des Sporttages beigetragen haben.

Es war ein gelungener, sportlicher Vormittag im Kinderhaus. Bis zum nächsten Mal.

SPORT FREI

 

 

 

 

 

 

NEPTUNFEST 2019

Auch dieses Jahr besuchte uns Neptun,der Herr der Seen und Meere, mit seiner Arielle im Kinderhaus.

Mit Musik und viel Wasser (aus Eimern, Spritzpistolen, Wassertischen, Matschanlage…) begann unser Neptunfest bei schönem Sommerwetter. Die ,,Taufe der Erdlinge” wurde diesmal mit grünen,blauen oder roten Glibberschleim und einem winzigen  Gummi-Würmchen vollzogen.

Doch die Kinder des Kinderhauses waren mutig und bestanden fast alle ihre Mutprobe!!

Sommer, Sonne, Hitze….

…und was ist da am Besten?

Na klar  – alles was nass ist!

Wasserspritzpistolen, Wasserbomben, Wasserschlauch, matschen in der Matschanlage und zum Schluss ein leckeres Wassereis

Der Sommer ist da

SOMMER & SONNE

  …womit kann man sich da alles beschäftigen?

                      Z.B. MIT WASSERBÄLLEN !

               Wasserballweit/hochwurf, Wasserbälle im Schwungtuch, Welcher Wasserball wird mit dem Schlauch am weitestesten weggespritzt….

Und zum Schluss gab es eine  Mini-Kinderdisko

Kindertag

Anlässlich des Kindertags besuchte uns heute der Liedermacher Jürgen Denkewitz. „Jürgens Liederkiste“ begeisterte uns alle mit einem bunten Programm zum Thema:

WELTREISE

Anschließend gab‘s für alle eine EIS- kalte Erfrischung

 

 

Kinderfest 2019

Unter dem Motto “Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt”  startete gestern bei wunderschönem Wetter unser diesjähriges Kinderfest. Wer die Geschichte von Wachtmeister Meier und Oma Eierschecke kennt, kam beim Programm unserer Vorschüler voll auf seine Kosten. Zusammen mit dem THW und 2 “echten” Feuerwehrmännern wurde sogar ein richtiges  Feuer gelöscht. Zum Schluss der Aufführung bedankten sich die Kinder bei den fleißigen Männern vom Technischen Hilfswerk und den Feuerwehrleuten mit einem großen DANKESCHÖN – PLAKAT!

Anschließend konnte man eine Feuerwehr, ein Polizeiauto, ein THW-Fahrzeug und ein Rettungsfahrzeug bestaunen und “anfassen” sowie bei den Männern vor Ort alle Fragen loswerden. Großes Gedränge war auch am Kletterparcour, am Glücksrad und am Eisstand. Mit einer Kinderdisko wurde das Kinderfest beendet. Ein Dankeschön an alle die zum Gelingen beigetragen haben.

Frühjahrsputz

Am Samstag waren wieder viele fleißige Mamas,Papas,Großeltern und Personal in unserem Kinderhaus, um vorrangig den Garten für unsere Kinder zu verschönern aber auch kleinere Arbeiten im Haus zu erledigen.

Besonders viele Helfer arbeiteten fleißig am Austausch des Sandes.

Wie lernen schon unsere Kids in der Kita:

“Viele Hände, schnelles Ende”

In diesem Sinne vielen Dank an alle die vor Ort waren!

Herbstzeit bei uns im Kinderhaus

Der Herbstwind durch die Bäume weht,
den Tanz der Blätter er belebt.
Leise ganz leise singt der Wind -
fliegt Blätter fliegt geschwind,
tanzt ihn euren feurigen Reigen,
ich begleite euch mit meinen Weisen.

 

Kinderfest

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand heute unser alljährliches Kinderfest statt. Nachdem uns die zukünftigen Schulanfänger mit ihrem abwechslungsreichen Programm begeistert haben, war der Getränke – und Eisstand der erste Anlaufpunkt für Groß und Klein.

Neue und alte Highlights  erwarteten uns in diesem Jahr. So unter anderem der Kletterturm, Ponyreiten, Karussell, Bastelstände, Glücksrad und Kinderschminken. Lustige und Kuriose Fotos wurden an der Photobox ausgedruckt und als Erinnerung an den heutigen Tag mit heim genommen.

Ein großes Dankeschön geht an alle Kinder, Angestellten des Kinderhauses und Sponsoren die zum  Gelingen des heutigen Festes beigetragen haben.

Verhalten im Straßenverkehr-Sicherer Schulweg

Unsere Vorschüler waren gestern mit Poldi,von der Polizei, vor dem Kinderhaus unterwegs.

Zuerst wurden nochmal alle wichtigen Verkehrszeichen und Regeln wiederholt. Dann ging es vor den Kindergarten.

Wie komme ich über die Straße, wenn keine Ampel und kein Zebrastreifenvorhanden ist?
 Überall parkende Autos! Wie komme ich auf die andere Straßenseite?
Das müssen wir beachten:
Vor der Bordsteinkante bleib ich steh`n,

erst nach links schauen, dann rechts und noch einmalnach  links – wenn alles frei ist kann ich gehen!!